Deutscher Engagementpreis 2014

Ab dem 1. Oktober hier für den Publikumspreis abstimmen!

Mehr als 2.300 Bürgerinnen und Bürger haben engagierte Personen und Organisationen für den Deutschen Engagementpreis 2014 nominiert. Davon nehmen 1.180 Nominierte am Wettbewerb teil wer dabei ist erfahren Sie unten.
Im September bestimmt die Jury die Preisträgerinnnen und Preisträger in den Kategorien Politik & Verwaltung, Wirtschaft, Gemeinnütziger Dritter Sektor, Einzelperson und der Schwerpunktkategorie "Miteinander der Generationen". Zudem wählt die Jury die 15 Finalistinnen und Finalisten für den Publikumspreis. Vom 1. bis zum 31. Oktober können alle Bürgerinnen und Bürger auf dieser Website über den Gewinner des mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreises entscheiden.

Verein Berufliches und Soziales Lernen im Hunsrück e. V.

Annette Helling

Sohrschied

Abspielen Pause
suchen
Loader

SUCHERGEBNISSE


Foto: Stadt Rhede „AKKU - Arbeitskreis Kultur Rhede“

Nominierte 2014

Projekte im Spotlight

In dieser Rubrik stellen wir Ihnen jede Woche Personen, Organisationen und Projekte vor, die für den Deutschen Engagementpreis nominiert wurden. Aktuell: Der „AKKU - Arbeitskreis Kultur Rhede“ zeigt mit über 170 Akteurinnen und Akteuren, wie eine Kleinstadt ihr künstlerisches und kulturelles Potential durch optimale Vernetzung entfaltet. Zu den Nominierten

Nach oben


AKTUELLES

News aus dem Engagementbereich


SERVICE

Newsletter

In unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Themen und Entwicklungen rund um das Thema freiwilliges Engagement sowie über den Deutschen Engagementpreis. Im Archiv finden Sie alle Ausgaben zum Download als PDF.

Weiter

Engagement

Aktiv werden

Sie möchten sich auch für einen guten Zweck einsetzen? Hier finden Sie Kontaktadressen und Ansprechpartner, die Ihnen helfen, das für Sie passende Engagement zu finden.

Weiter

Interviews

Wolfgang Gründinger (Foto: David Ausserhofer) und Kerstin Wenzl (Foto: privat)

Drei Fragen an...

Aktuell im Drei-Fragen-Interview: der Publizist Wolfgang Gründinger, Sprecher der Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen, und Kerstin Wenzl, Leiterin des Mehrgenerationenhauses Mütterzentrum Fürth. 

Weiter

Bookmark and Share
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

NOMINIERTE 2014

Erfahren Sie hier, welche Personen, Organisationen und Projekte für den Deutschen Engagementpreis 2014 nominiert sind. Mehr

 

WEITERSAGEN

Besuchen Sie Geben gibt. Deutscher Engagementpreis in Communities, versenden Sie E-Cards oder laden Sie Banner für Ihre Website herunter. Mehr

 

ENGAGEMENT-LINKS

Hier finden Sie Informationen und konkrete Angebote zu den verschiedenen Formen des freiwilligen Engagements. Mehr

 

ZAHLEN-DATEN-FAKTEN

Hier stellen wir aktuelle Daten und Studien rund um das Thema "Freiwilliges Engagement" vor. Mehr

Geben gibt. im Netz

Besuchen Sie uns auch auf:

HAUPTFÖRDERER

 

MEDIENPARTNER

 

 

Newsletter

Bleiben Sie informiert:


Abonnieren

Abmeldung
Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege
VENRO
Deutscher Spendenrat e.V.
Deutscher Olympischer Sportbund
Deutscher Bundesjugendring
Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement
dzi
Deutscher Naturschutzring
Deutscher Kulturrat
BAGSO
Deutscher Fundraising Verband
Stifterverband

Unterstützer

Johanniterorden
tgd